ENI Nr. 211504080 - MMSI Nr. 211501790 16. Feb. 2019

Letzte Meldungen

27. Okt. 2020 ⇨ Fahrgastschiffe
FGS Carpe Diem
19. Okt. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Tijdgeest
18. Okt. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Pegasus
12. Okt. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Brizo
08. Okt. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Hanna
⇨ zum Archiv...

MS Friedrich Götz

Bild: Hier gut zu erkennen die Ladekapazität: 6 Container über die Länge gesehen in 3 Reihen. Das Ganze in 2 Lagen ergibt eine Gesamtkapazität von 36 Containern.
Hier gut zu erkennen die Ladekapazität: 6 Container über die Länge gesehen in 3 Reihen. Das Ganze in 2 Lagen ergibt eine Gesamtkapazität von 36 Containern.
Der Binnenfrachter Friedrich Götz ist sehr regelmäßig im Neckar. Oft pendelt er zwischen dem Stuttgarter und dem Mannheimer Containerhafen. Auch wenn man ihn schon mit Kies und Sand beladen fahren sah, so ist Friedrich Götz doch als Containerschiff zu sehen, denn zumindest zur Zeit fährt er ausschließlich Container.
Bild: Der mächtige Steuerstand des GMS Friedrich Götz.
Der mächtige Steuerstand des GMS Friedrich Götz.
Wie jedes andere Containerschiff im Neckar auch, kann es bedingt durch die niederen Brücken nur 2 Lagen Container aufnehmen. Auf dem Rhein beispielsweise kann viel höher geladen werden. Dennoch reicht der Platz für 6 große Seecontainer hintereinander, in 3 Reihen. Bei 2 Lagen kommt man somit auf 36 Container, welche pro Fahrt also 36 Sattelzüge auf unseren Straßen eingespart werden.

Technische Daten

Bild: MS Friedrich Götz unbeladen bei der Einfahrt in die Schleuse Besigheim.
MS Friedrich Götz unbeladen bei der Einfahrt in die Schleuse Besigheim.
Bild: Das Achterschiff von MS Friedrich Götz.
Das Achterschiff von MS Friedrich Götz.
Das Schiff ist 105 Meter lang und 11 Meter breit. Die Tonnage des Schiffes ist mit 2531 Tonnen angegeben bei einem maximalen Tiefgang von 3,17 Meter. Angetrieben wird Friedrich Götz von einem 1300 PS starken Triebwerk aus dem Hause MWM (Maschinen Werke Mannheim). Für die nötige Manövrierbarkeit sorgt ein 180 PS Bugstrahlruder.

Erbaut wurde die als Binnenschiff konzipierte Friedrich Götz im Jahre 1979 auf der Werft Hans Boost in Trier. Somit ist das Schiff bereits 41 Jahre alt.

Hier im Video verlässt MS Friedrich Götz die Neckarschleuse Besigheim. Schön zu hören wie die 1300 PS MWM Maschine anläuft.
Bild: An der seitlichen Beschriftung sind Länge, Breite, Tonnage und Schiffsnummer abzulesen.
An der seitlichen Beschriftung sind Länge, Breite, Tonnage und Schiffsnummer abzulesen.
Bild: Friedrich Götz am frühen Samstag morgen auf dem Neckar bei Gemmrigheim.
Friedrich Götz am frühen Samstag morgen auf dem Neckar bei Gemmrigheim.

Die zuletzt gemeldete Position der MS Friedrich Götz war hier.

1 Nutzerkommentar

  24. Okt. 2020 👱💬 Nicki schrieb: #schiffsunfall #brücke

Schiffsunfall an Brücke

2015 hat sich Friedrich Götz das Steuerhaus unter einer Brücke in Stuttgart Untertürkheim abgefahren. So wie es aussieht sind alle Blessuren der Havarie aber längst wieder beseitigt.

https://www.facebook.com/blaulichtreportstuttgart/posts/378539525659557/

Name oder Pseudonym:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen:


Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: