ENI Nr. 04403820 - MMSI Nr. 211521240 06. Jun. 2020

Letzte Meldungen

24. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Nessie
17. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Xena
14. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Tokaj 2
12. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Lupine
27. Jul. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Otrate, heute MS Kallisto
⇨ zum Archiv...

MS Nahetal

Bild: Der Bug des unbeladene GMS Nahetal auf dem Neckar.
Der Bug des unbeladene GMS Nahetal auf dem Neckar.
Ein echter Oldtimer ist das GMS Nahetal, auch wenn man es ihm nicht auf den ersten Blick ansieht. Es fällt schwer zu glauben dass dieses Schiff bereits 1914 erbaut wurde.
Als das Nahetal vor sage und schreibe 106 Jahren vom Stapel lief, hatte es aber weder Dampfmaschine oder gar Dieselaggregat an Bord, denn das heutige Nahetal war damals lediglich ein Schleppkahn.
Auch trug das Schiff zunächst einen anderen Namen: SACRAPEUR. Mit einer Länge von knapp 74 Metern konnte SACRAPEUR bereits stolze 1000 Tonnen tragen, allerdings war er auf ein Schleppschiff angewiesen.

Bild: Deutlich zu sehen ist der hydraulische Scherenhubtisch. Er garantiert dem Schiffsführer stets den nötigen Überblick, ermöglicht aber auch die Durchfahrt unter flachen Brücken.
Deutlich zu sehen ist der hydraulische Scherenhubtisch. Er garantiert dem Schiffsführer stets den nötigen Überblick, ermöglicht aber auch die Durchfahrt unter flachen Brücken.
Der Schleppkahn von einst ist heute natürlich kaum noch wieder zu erkennen. Moderne Technik hat Einzug gehalten und das Schiff verfügt über Klimaanlage, Radar, eine moderne Elektrik sowie ein in der hydraulisch in der Höhe verstellbares Steuerhaus. Nahetal ist kaum als Oldtimer zu erkennen und braucht sich in keinerlei Hinsicht hinter Neubauten zu verstecken.

Die Geschichte des heutigen Motorschiffs Nahetal

  • 1914 als Schleppkahn „Sacrapeur“ auf der Werft Bodewes in Millingen (NL) am Rhein erbaut. Die Bauwerft Bodewes Binnenvaart B.V. besteht im Übrigen bereits seit 1896.
    Schiffseigner war J. Benz in Niederlahnstein.
  • Bild: Schwer beladen arbeitet sich MS Nahetal den Neckar hinauf.
    Schwer beladen arbeitet sich MS Nahetal den Neckar hinauf.
  • 1961 Verkauf an Partikulier Kühnle in Kochendorf und Umbau zum Motorfrachter. Neuer Schiffsname ist JUNO. Erst zu diesem Zeitpunkt erhielt das Schiff also einen eigenen Antrieb. Zum Einsatz kam eine 750 PS Maschine von MWM.
  • 1969 Verkauf an Gebr. Krieger im hessischen. Der Name JUNO bleibt.
  • 1978 Verkauf an H. & L. Bauhardt in Bingen und Umbenennung in NAHETAL. Ein naheliegender Name, da das Nahetal nicht weit von Bingen ist und die nicht schiffbare Nahe dort in den Rhein mündet.

Heute fährt das Nahetal für Valet und Ott

Bild: Schiffsbegegnung GMS Nahetal und GMS Friedrich Götz.
Schiffsbegegnung GMS Nahetal und GMS Friedrich Götz.
Bild: Das schöne Heck der MS Nahetal verschwindet hinter den Büschen...
Das schöne Heck der MS Nahetal verschwindet hinter den Büschen...
Valet und Ott ist eigentlich ein Baustoffhandel im schwäbischen Freiberg am Neckar, betreibt aber auch ein eigenes Schiff, die MS Nahetal. Die Firma hat mehrere Niederlassungen und Beteiligungen an unterschiedlichen Standorten. Zudem betreibt sie 2 Schiffsanleger, einen in Freiberg am Neckar und einen weiteren in Steinmauern am Rhein.
Deshalb ist MS Nahetal auch häufig im Neckar zu bestaunen, denn oft pendelt das Schiff zwischen Freiberg und Steinmauern, wenn es Sand von Steinmauern nach Freiberg schafft.

Technische Daten MS Nahetal

Die letzte bekannte Position der MS Nahetal war hier.
Der ursprüngliche Schleppkahn Sacrapeur war nur 74 Meter lang. Heute misst MS Nahetal eine Länge von 86 Meter. Das Schiff wurde also zu irgend einem Zeitpunkt um 12 Meter verlängert. Wann dies geschah ist leider nicht geklärt, auch nicht wann Valet und Ott das Schiff übernommen hat.
  • Länge: 86 Meter
  • Breite: 9,7 Meter
  • Tiefgang (max.): 2,79 Meter
  • Tonnage: 1564 Tonnen
  • Antriebsleistung: 750 PS
  • Maschinenhersteller: MWM (Mannheim)
  • Baujahr: 1914
  • Bauwerft: Bodewes Binnenvaart B.V. (Millingen/ Niederlande)

1 Nutzerkommentar

  29. Jun. 2020 👱💬 Rodolph schrieb: #modellschiffe
Modellschiffe
by Rodolph User upload

Modellschiffe

Das Foto wo sich Nahetal und Friedrich Götz begegnen sieht aus als wären das Modellschiffe.

Name oder Pseudonym:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen:


Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: